Getestet: https://radio-dragon-flame.com

Das Radio „Drachenflamme“ ist zwar ein kleines Radio, jedoch mit Geschichte und Niveau!
Es ist geeignet für junge Menschen bis hoch ins hohe Alter.

Vorabinformation:
Dieses Radio ist aus dem kleinkind-Alter raus und ein kleines, jedoch erwachsenes Radio,
welches Wert auf Qualität legt.
Dieses Radio besteht nun seit rund 10 Jahren.
Diese Zeit zeichnet ebenfalls das Radio aus.

Kriterientestung:

Webseiten-Check:
Die Webseite basiert auf ein (Softwarestand) aktuelles „Closed – Source“ CMS (WP-CMS 2),
wirkt aufgeräumt, ist funktionell.
Grafisch nicht Jedermann’s Ding, jedoch übersichtlich und KEIN „Blinki-Blinki-Augenkrebs-Alarm“.
Lediglich die Registration auf der Webseite ist etwas fummelig. Adblocker abschalten – kein Problem.

Legalitätscheck:
Die Webseite ist legal erworben.
Kommunikation läuft über Teamspeak 3 – Legalitätsverstöße wie Filesharing
fand zur zeit der Testung nicht statt.
Das Radio setzt ein Sendeprogramm voraus.
Merlist ist dort bevorzugt – andere gehen jedoch auch.
Der Inhaber lehnt das verteilen illegaler Software (Raubkopien) strikt ab.

Umgang mit Usern und Moderatoren:
Das Radio ist sehr tolerant und auch für Menschen mit Benachteiligungen sehr gut geeignet.
Auch Menschen mit Legastenie(Lese/Schreib Schwäche) und Sprach-Schwierigkeiten werden dort herzlich gern angenommen und so genommen wie sie sind.
Dies trifft auf User (Chat) und Moderatoren gleich zu.
Die User werden im Chat begrüßt und die Atmosphäre ist sehr positiv, auch für neue User (Hörer).

Techniker-Fähigkeiten:
Die Webseite, Chat ist technisch in Ordnung und der Administrator wartet den NICHT-HAUSEIGENEN (Rechenzentrum) Server regelmäßig.

Für die Techniker sind die verschiedenen Sendesoftware-Typen wie Merlist, Sam, Radioboss, etc. kein Problem und werden durch einen von 3 Technikern bei den sendenen Moderatoren gewartet (eingestellt).
Probleme wie eine Nicht-Funktion des Mikrofons und andere Kleinigkeiten werden in der Regel binnen kurzer Zeit behoben.
Kurzinformation dazu: Da der Inhaber selbst Interpret (also Musiker) ist,
so hat dieser Musik- Technik Hintergrundwissen, welches ihn als „versiert“ auszeichnet,
so das selbst hartnäckige Probleme durch diesen behoben werden können.

Führung des Radios durch die Inhaber und Stellv. Leitung:
Die Führung (Inhaber) sind regelmäßig da und ansprechbar.
Die Führung hört sich Anregung und Kritik an, hat ein offenes Ohr und ist für neues offen.

Abschlussbewertung: Sehr angenehmes Webcast-Radio nicht nur für Otto- Normalverbaucher, sondern durch alle Gesellschaftsschichten, auch Musiker.

Hinweis:
Wer gerne sendet, hat hier eine monatliche Moderatoren-Gebühr zu entrichten.
Diese Moderatoren-Gebühr ist jedoch aus unserer Sicht gerechtfertigt,
da das Team ein Spitzen-Team und somit ein sehr gutes Radio ist.
Wer dort sendet, kann davon ausgehen, keinen „Kollegen-Spinner“ zu haben –
denn wer bereit ist, Geld für sein Hobby zu bezahlen,
zeigt eine gewisse Ernsthaftigkeit hinter seinem Hobby.

Abschlussnote: 2+
Adresse: https://radio-dragon-flame.com